AKTUELLES

Liebe Patienten

 

die Verteilung des Corona-Impfstoffes hat bereits begonnen. Zunächst werden die vulnerable Gruppen geimpft.

Eine Priorisierung ist notwendig, weil zunächst nicht ausreichend Impfstoff zu Verfügung steht, um alle Menschen zu impfen, die das wünschen.

Nach der Impf-Verordnung werden zuerst die über 80-Jährigen sowie die Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen geimpft.

Außerdem werden priorisiert geimpft: 

Pflegekräfte in ambulanten Pflegediensten,

Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen mit hohem Expositionsrisiko wie Intensivstationen, Notaufnahmen, Rettungsdienste, als Leistungserbringer der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, SARS-CoV-2-Impfzentren und in Bereichen mit infektionsrelevanten Tätigkeiten, 

Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen, die Menschen mit einem hohen Risiko behandeln, betreuen oder pflegen. (v.a. Hämato-Onkologie und Transplantationsmedizin. 

Bitte rufen Sie uns nicht an, um sich für eine Impfung anzumelden. 

Die Impfberechtigten werden informiert. Damit es nicht zu langen Warteschlangen vor Impfzentren kommt, wird es ein Terminmanagement geben. Das BMG hat gemeinsam mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung auf Basis des bestehenden Systems der Terminvergabe der Terminservicestellen mit der bundeseinheitlichen Telefonnummer 116117 ein standardisiertes Modul erarbeitet. Fast alle Bundesländer werden die 116117 als Zugangsnummer für die Terminvergabe nutzen. Zudem sind Möglichkeiten der digitalen Terminvereinbarung vorgesehen.

 

Ihr Praxisteam
(Mehr Informationen: www.116117.de)

 

Rezepte und Überweisungen

 

Für Rezept- oder Überweisungswünsche nutzen Sie bitte unseren Onlinedienst, mehr dazu -> hier.

Außerdem nehmen wir ihre Rezeptbestellungen gerne auch über unseren Rezept-Anrufbeantworter – Tel. 04181  923 83 56 – entgegen.

Bei weiteren telefonischen Anfragen (z.B. Laborabfragen) rufen Sie bitte zwischen 11:30 und 12:00 Uhr oder in den Nachmittagsstunden an.

Vielen Dank.

 

Öffnungszeiten

 

Mo  8 – 12 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung

Di    8 – 12 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung

Mi   8 – 12 Uhr

Do   8 – 12 und und nachmittags nach Vereinbarung

Fr    8 – 12 Uhr

 

telefonisch erreichbar Mo-Fr von 8-9 und 11-12:30 Uhr sowie Mo-Do nachmittags

Urlaubsvertretung

Händedesinfektion

 

Wir bitten um eine Händedesinfektion im Eingangsbereich unserer Praxis.